Der Kunst- und Naturerlebnisweg Münchsteinach

1. Apr 2022 | Ausflugsideen

zwei Kinder probieren ein Klanginstrument auf dem Rundweg 'Oasen der Sinne' aus

Wer seine fünf Sinne schärfen möchte, der sollte das Örtchen Münchsteinanch für den nächsten Ausflug ins Auge fassen. Denn dort befindet sich ein toller Rundweg. Unter dem Titel „Oasen der Sinne“ geht es auf einer Stecke von etwa 6,5 Kilometern über Wiesen und durch Wälder im schönen Steinachtal. Am Wegesrand des Kunst- und Naturerlebnisweges gibt es viel zu sehen. Immer wieder sieht man seltsam anmutende Kunstobjekte wie eine Windharfe, einen Naturwebrahmen oder riesige Türen mitten in der Natur. Ein merkwürdiger Anblick.

Aber auch wahre Klassiker, die man schon von anderen Walderlebnispfaden kennt, findet man hier. So gibt es beispielsweise einen kleinen Barfußpfad, eine Wurfstation und ein Baumtelefon und natürlich viele Klettermöglichkeiten. Langweilig wird es auf dem ungewöhnlichen Weg nie. 

Da ein großteil des Weges durch freies Feld führt, wird empfohlen, den Kunst- und Naturerlebnisweg nicht an heißen Tagen zu laufen. Bei frühlingshaften Temperaturen ist der Rundweg nahezu perfekt. Also nichts wie nach Münchsteinach im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. Am besten startet ihr die Tour oberhalb der Steinachgrundhalle am Ortsrand von Münchsteinach Richtung Neuebersbach. Der Weg ist mit Infotafeln ausgeschildert.

zwei Kinder probieren ein Klanginstrument auf dem Rundweg "Oasen der Sinne" aus

Extra-Tipp! Im Ort selbst gibt es einen wunderschönen Wasserspielplatz. Gleich daneben befindet sich der „Platz der Generationen“ mit vielen sportlichen Gerätschaften und sogar einem Kneippbecken.

Neustädter Str. 5, 91481 Münchsteinach, www.muenchsteinach.de


Ausflugsidee und Foto von Anke Landleiter

Anke Landleiter
Teile diesen Beitrag!

Mehr interessante Beiträge

Der Tag der Wale

Der Tag der Wale

Wir verlosen dieses großartige Buch ohne Worte! Eine große Stadt, ein sonniger Tag. Plötzlich werfen große Gebilde riesige Schatten auf die Straßen: gigantische Wale...

mehr lesen